Wer in unser immer digitaler werdenden Welt Aufmerksamkeit erhalten will, muss eine Internetpräsenz aufbauen. Dieser Fakt gilt längst nicht mehr nur für Unternehmen, die Produkte verkaufen wollen: Längst pflegen auch Restaurants, Handwerker oder Dienstleister ihren digitalen Auftritt, um im analogen Leben davon zu profitieren.

Der Grund ist denkbar einfach: Wer sich heute über etwas informieren möchte, tut dies in erster Linie im Internet. Was früher das Telefonbuch war, ist heute Google. Die Firma ebCMS hilft daher Firmen und Unternehmern, sich im Internet professionell, seriös und umfassend zu präsentieren und von Mitbewerbern abzusetzen. ebCMS baut Seiten, in denen sich die Qualität der angebotenen Leistungen widerspiegeln: Ob es sich um eine Webseite für Hotels oder eine Webseite für Bauunternehmen handelt – mit dem bewährten Service werden mehr Kunden im World Wide Web erreicht und von den jeweiligen Angeboten überzeugt.

Professionelle Webseite für Ärzte

Unser neues Angebot richtet sich an Ärzte. Seit 2015 ist ebCMS auf dem Markt aktiv und hat sich im Bereich Webseite für Bauunternehmen und Webseite für Hotels erfolgreich in der Branche etablieren können. Unser kundenfreundliches Design und die intuitive Benutzeroberfläche bieten wir jetzt auch Ärzten und Arztpraxen an, um deren Internetpräsenz auf die Sprünge zu helfen. Wir optimieren das Praxismarketing mit einer Webseite für Ärzte in ansprechendem und professionellem Design, die einfach zu pflegen ist und gleichzeitig auch auf Tablets und Smartphones ideal dargestellt wird.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Wer einen Arzt sucht, informiert sich im Internet über Standort, Qualität und Leistungen. Ärzte gewinnen also mehr neue Patienten, indem sie auf Ihrer Homepage übersichtlich, umfassend und ansprechend darlegen, was Patienten bei ihnen erwarten können. Denn 90 Prozent aller Patienten suchen im Internet nach einem passenden Arzt. Wer sich im Web angemessen und als unverwechselbare Marke präsentiert, hat daher ganz klar Vorteile. Finden Patienten zudem alle relevanten Informationen übersichtlich im Internet, wird oftmals auch das Praxisteam entlastet.

Dabei spielt auch die Art der Präsentation der Praxisleistungen eine entscheidende Rolle. Ärzte müssen also Wert darauf legen, nicht erst an der Praxistür, sondern bereits im Internet einen professionellen, seriösen und sympathischen Eindruck zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, helfen wir dabei, eine passende Webseite für Ärzte nach deren eigenen Vorstellungen zu entwickeln und umzusetzen. Die Rechte dieser Webseiten liegen am Ende vollumfänglich bei der Praxis. Das bedeutet, es fallen Auslösegebühren, keine monatlichen Gebühren und keine Urheberrechtsprobleme an.

Die Kundendaten sind sicher

Das Thema Sicherheit spielt vor allem im Internet eine immer größere Rolle. Zu oft liest man von gehackten Passwörtern und Kundendaten. Besonders im medizinischen Bereich sind diese Daten sensibel. ebCMS stattet Webseiten für Ärzte daher in Kombination mit Hosting- und Service-Paketen mit entsprechenden SSL Zertifikat aus. Bei Fragen zu Technik und Sicherheit steht der ebCMS-Service zur Verfügung.

Nicht nur die Patienten können sich somit darauf verlassen, dass ihre Daten sicher sind. Auch Google belohnt die SSL-Verschlüsselung – die Praxis landet damit bei der Google-Suche automatisch auf einem sichtbareren Platz. Hinzu kommt, dass die Webseite für Ärzte von ebCMS auch für Smartphones und Tablets konzipiert wurde – auch das zahlt sich bei der Google-Suche durch ein besseres Ranking aus.

Alle Angaben werden juristisch geprüft

Wer sich für einen Internetauftritt entscheidet, hat wenig Lust und vor allem meist auch nicht ausreichend Kenntnisse, sich um rechtliche Belange in Hinsicht auf Datenschutzerklärung und Impressum zu kümmern. Deswegen ist in den vergangenen Jahren die Zahl der Abmahnungen wegen falscher Angaben gestiegen. Um dies zu verhindern, arbeitet ebCMS mit einer Partnerkanzlei zusammen, um für die Webseiten die richtigen Datenschutz- und Impressumstexte zu verfassen.

ebCMS hat sich zudem eingehend mit der Berufsordnung für Ärzte auseinander gesetzt. Bei der Realisierung der Webseiten wird deswegen darauf geachtet, dass keine irreführende, anpreisende oder vergleichend werbende Angaben über die Tätigkeiten des Arztes gemacht werden. Denn solche Äußerungen im Internet können im schlimmsten zu einem Verfahren vor einem Berufsgericht der Ärzte führen. Um Ärzte vor solchen Konsequenzen zu schützen, berät ebCMS deswegen kompetent in Fragen rechtlicher Belange.

 

Testen Sie uns!

Damit Sie sich vorab ein Bild von Ihrer künftigen Homepage machen können, erstellen wir für Sie gerne ein kostenfreies Probedesign – natürlich kostenlos und unverbindlich. Auf diese Weise können wir Ihre persönlichen Vorstellungen auch frühzeitig bei der Entwicklung der Seite berücksichtigen. Testen Sie uns! Wir sind sicher, dass wir auch Sie vollends überzeugen werden!